Eintracht und Kunst?

Definitiv! am 02.05.2013 startet im Eintracht Museum (Mörfelder Landstraße 362)die Ausstellung
„E Pluribus Eintracht“

auf der >>Facebookseite<< angekündigt wird:

Der Begriff der Eintracht lässt viel Spielraum zur Interpretation und so hat ein jeder seine ganz eigene Vorstellung davon was Eintracht ist und wie Eintracht aussieht. In der Kunstausstellung „E Pluribus Eintracht“ wollen wir Euch unser Verständnis von dem was Eintracht für uns bedeutet mit künstlerischen Arbeiten begreifbar machen. Für uns ist die Eintracht ein Gesamtkunstwerk, das sich aus vielen kleinen Einzelteilen zusammensetzt. Wir wollen basierend auf den vielen grafischen Codes die sich im Stadion befinden etwas Neues formen: Ein Gesamtbild bestehend aus Druckgrafiken und Collagen, in denen ein Stück Eintracht steckt. Aus vielen Eins – E Pluribus Eintracht!

nur zwei Tage später, am 04.05.2013 im Rahmen der Nacht der Museen gibts eine Skateshow und Graffiti Live am EZB Bauzaun, Stadtkind berichtet dazu >> HIER <<

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s