Mit ‘Leinwand’ getaggte Beiträge

Stella Canvas

Veröffentlicht: Mai 2, 2014 in Canvas
Schlagwörter:, , , , , , ,

Stella Canvas

Advertisements

Flor Blue Pink Space Canvas 2014

Bender Canvas

Veröffentlicht: Februar 17, 2014 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Bender Canvas

Axel Canvas

Veröffentlicht: Dezember 10, 2013 in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

nach dem bewährten Muster der Leinwände unter Verwendung von den Foam-Platten hier die nächste:

 

Bild 

Alessa Canvas – behind the Scenes

Veröffentlicht: April 22, 2013 in Canvas
Schlagwörter:, , , , , ,

Hier mal nen kleiner Abriss über die einzelnen Schritte hin zur fertigen Leinwand.
Ich beschränke mich mal auf die reine Umsetzung, wo die Skizze rumfliegt weiss ich momentan sowieso nicht.

1. Die erste Lage
Im vorliegendem Fall Skizze auf Karton und Ausschneiden mit nem Skalpel
1

2. Fillin
Nachdem die Stylefile-Marker auf dem Karton eher wässrig gewirkt haben wie man am vorigem Bild erkennen kann, hab ich mich dann entschieden das Fillin mit Montana Black/Gold zu machen.Ergibt nen ganz netten Effekt und ist eigentlich relativ schnell erledigt.
211

3.Outlines
Mit nem Lackmarker wurden dann die Outlines nachgezogen
3blog alessa

4.Schatten
Um der ganzen Sache dann die räumliche Tiefe zu geben hab ich mit dem eigentlichem Piece als Schablone das gleiche nochmal ausgeschnitten. Versetzt geklebt haben wir somit einen Schatten.
Für mehr Plastizität empfiehlt sichs auch dicken Karton zu verwenden. Vorliegend hab ich so Karton genommen der etwa 3mm dick ist und durch die Kunsstoffschäumung in der Mitte leicht zu verarbeiten. Mit Dosen ist das Ding dann auch schnell entsprechend farblich angepasst.

444

5.Fillin PartII
Wegen kleinen Änderungen am Fillin sind die Outlines dann verloren gegangen und ich musste nochmal nacharbeiten.

55blog

Highlights & Finish
Hier dann die fertige Leinwand mit Highlights & verstecktem Katzenbonus!
(Für die volle Größe draufklicken!)
alessa

20130321-203502.jpg

Farben kommen leider durch die Kamera nicht so gut rüber, aber das ist hier ohnehin nur nen kleines Preview.

Bei Gelegenheit kommt nen größerer Post mit Bildern von den Zwischenschritten hin zum fertigen Werk.